SCHNEIDEN VON KUNSTSTOFFFOLIE

Produktverpackungen aus Kunststofffolien werden präzise und schnell geschnitten, ohne dass der Inhalt beschädigt wird.

 



Die Sendungen von Produkten sind oft vollständig in Plastikfolie verpackt, um sie während des Transports zu schützen. Bei Erhalt in Lagerhäusern und Verpackungsanlagen wird die Kunststofffolie normalerweise durch manuelles Schneiden mit einem Messer entfernt. Dies hat das Risiko, die Papierverpackung oder sogar das Produkt selbst zu beschädigen, und dies kann insbesondere bei größeren Verpackungen, bei denen die Transportpalette in der Plastikfolienverpackung enthalten ist, zeitaufwendig sein.

Das Laserschneiden von Kunststofffolien bei Produktlieferungen bietet erhebliche Vorteile gegenüber den derzeitigen Methoden. Dank der berührungslosen Art des lasergestützten Schneidens ist bei der Verwendung von Futonics-Lasern weder die Primärverpackung noch das Produkt selbst betroffen.

VORTEILE
  • Die Schnittgeschwindigkeit wird stark erhöht, wodurch die Effizienz bei der Handhabung von Paketen erhöht wird.
  • Beseitigt die Gefahr, dass Waren beim Auspacken beschädigt werden.
  • Das Personal wird für andere Aufgaben frei.

In einer Zusammenarbeit zwischen der Futonics Laser GmbH, LMS Development Concept und einem deutschen Ingenieurbüro wird eine automatisierte Plastikfolien-Entfernungsmaschine sowohl für die Lebensmittelindustrie als auch für andere Industrien entwickelt.

 

VIDEODEMONSTRATION

 

Die Bilder und das Video wurden freundlicherweise von der LMS Development Concept zur Verfügung gestellt.